Generelles

9. April 2020
Teaserbild RMail Installation

RMail installieren – dank wenigen Klicks auch fix im Home-Office installiert

In den letzten Wochen haben wir Sie ausführlich über verschiedene Anwendungsgebiete von Frama RMail im Home-Office informiert. Bevor RMail in einem Unternehmen zur Anwendung kommt, ist aber noch häufig die IT-Abteilung involviert. In diesem Beitrag klären wir, wie einfach Frama RMail installiert und den Mitarbeitern zugänglich gemacht werden kann.
30. März 2020
Elektronisches Signieren im Home-Office

Home-Office – Elektronische Signatur für mobiles Arbeiten

Wie kann ich im Home-Office bestehende Vereinbarungen, Laufzettel und Verträge digital managen? Frama RSign ist nicht nur eine Lösung für das beweiskräftige Signieren auf elektronischem Weg, sondern passt sich ideal an Ihre bestehenden Prozesse an.
27. März 2020

Die beste Art, große Dateien aus dem Home-Office zu versenden

Das Versenden großer Dateien ist heutzutage ziemlich einfach. Es gibt eine Vielzahl von kostenlosen und Premium-Diensten, die mit ein paar Klicks verfügbar sind. Besonders bei der Implementierung von Home-Office in einer Unternehmensstruktur ist es wichtig, einen klaren Kanal für die Kommunikation und den Austausch von Dateien zu haben. Wir zeigen […]
23. März 2020

HR im Home-Office: Wie sie vertrauliche Daten sicher per E-Mail versenden.

Arbeiten Sie im HR und befinden sich momentan im Home-Office? Weiterhin betreuen Sie laufende Bewerbungen und müssen diese sensiblen Daten an die zuständige Abteilung weiterleiten. Zusätzlich steht auch der Lohnscheinversand für die Mitarbeitenden an. Wie können die Lohnscheine ohne grossen Aufwand und sicher an die Mitarbeiter verteilt werden? Erfahren Sie […]
19. März 2020
Beitragsbild Frama Home-Office

Frama Home-Office Initiative

Kommunikationstools sind wichtige Hilfsmittel, wenn Mitarbeiter im Home-Office arbeiten. Darüber hinaus ist es wichtig, dass diese Tools die Teamarbeit effizienter machen und eine sichere Kommunikation von überall her gewährleisten können. Doch welche Tools bieten diese Funktionen?
10. März 2020
Hund,welcher in eine Decke gewickelt ist und müde aussieht.

Tag des Nickerchens am Arbeitsplatz

„Wer schläft – kündigt nicht.“ Und hat Einiges den anderen voraus! Das kurze Wegdriften am Arbeitsplatz unterstützt anschließend die Konzentration und führt zu mehr Leistungsfähigkeit: Wir machen weniger Fehler. Die Herausforderung: Spätestens nach 20 Minuten sollten wir wieder aus den Träumen zurück sein. no-repeat;center top;; auto Doch irgendwie hat das […]
21. August 2019
Bild zeigt die Logos zu den Produkten RSing, RForms und eSign

Produktportfolio: e-Sign, RSign und RForms

Warum noch Verträge ausdrucken, kuvertieren, versenden und nachfassen, wenn es schneller und einfacher geht? Wir stellen Ihnen aus unserem Produktportfolio drei Lösungen vor, welche Sie bei den Themen elektronische Unterschrift und digitale Transformation unterstützen.
11. Januar 2018
Businessprozesse digitalisieren: Intelligent und effizient

Digitalisierung von Businessprozessen

Die rasche Entwicklung und die wachsende Vernetzung unserer internen sowie externen Geschäftsprozesse und den damit verbundenen Herausforderungen stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen. Neben den Möglichkeiten, neue Geschäftsfelder digital aufzubauen, gewinnt auch die Digitalisierung interner Geschäftsprozesse die bisher in Papierform abgewickelt werden, immer stärker an Bedeutung.
27. November 2017
Zu grosse E_Mail Anhänge

Das Dateigrößen-Dilemma

Viele E-Mail Provider begrenzen die maximale Größe der E-Mail Anhänge oder der gesamten E-Mail. E-Mail wurde nicht zum Versand von großen Dateianhängen entwickelt, es gibt daher keinen Standard und es wird zum Best-Guess, ob die Gegenseite ein E-Mail mit großem Anhang empfangen kann oder darf.
20. September 2017
Brief_ohne_Inhaltsnachweis

Heute schon getrickst? Von E-Mail Missverständnissen und Halbwahrheiten (Teil 3)

Im Teil 3 der Reihe: „Heute schon getrickst?“ geht es um eine der Lösungsmöglichkeiten für den nachvollziehbaren und sicheren E-Mail Verkehr. Ferner sollten wir die Datenschutzgrundverordnung der EU nicht außer Acht lassen. Insbesondere die Beweislastumkehr bei Datenschutzverletzungen (Artikel 5 Absatz 2) muss beachtet werden!