Generelles

11. Januar 2018

Digitalisierung von Businessprozessen

Die rasche Entwicklung und die wachsende Vernetzung unserer internen sowie externen Geschäftsprozesse und den damit verbundenen Herausforderungen stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen. Neben den Möglichkeiten, neue Geschäftsfelder digital aufzubauen, gewinnt auch die Digitalisierung interner Geschäftsprozesse die bisher in Papierform abgewickelt werden, immer stärker an Bedeutung.
27. November 2017

Das Dateigrößen-Dilemma

Viele E-Mail Provider begrenzen die maximale Größe der E-Mail Anhänge oder der gesamten E-Mail. E-Mail wurde nicht zum Versand von großen Dateianhängen entwickelt, es gibt daher keinen Standard und es wird zum Best-Guess, ob die Gegenseite ein E-Mail mit großem Anhang empfangen kann oder darf.
20. September 2017

Heute schon getrickst? Von E-Mail Missverständnissen und Halbwahrheiten (Teil 3)

Im Teil 3 der Reihe: „Heute schon getrickst?“ geht es um eine der Lösungsmöglichkeiten für den nachvollziehbaren und sicheren E-Mail Verkehr. Ferner sollten wir die Datenschutzgrundverordnung der EU nicht außer Acht lassen. Insbesondere die Beweislastumkehr bei Datenschutzverletzungen (Artikel 5 Absatz 2) muss beachtet werden!
19. Juli 2017

Heute schon getrickst? Von E-Mail Missverständnissen und Halbwahrheiten (Teil 2)

Bei der Zustellung von Standard E-Mails vertrauen die Mitarbeiter deutlich weniger der Technik. Wie oft wird zum Telefon gegriffen, um zu fragen: „Ist meine E-Mail angekommen?“. Das ist auch richtig so, denn auch wenn keine Fehlermeldung einging, die E-Mail könnte dennoch nicht zugestellt worden sein. Einige E-Mail Server bleiben einfach […]
13. Juni 2017

Heute schon getrickst? Von E-Mail Missverständnissen und Halbwahrheiten (Teil 1)

In loser Folge möchten wir uns tiefer mit der Materie „E-Mail“ beschäftigen, insbesondere, welche Auswirkungen die eine oder andere Halbwahrheit mit sich bringt und ganz aktuell – welche Tatsachen Mitarbeiter und ggf. Unternehmen in Bedrängnis bringen könnten.
24. Mai 2017

Identitäts- und Datenmissbrauch verhindern

Cyberkriminalität und Identitätsdiebstahl sind inzwischen eine der am stärksten zunehmenden Kriminalitätsformen im Internet. Dabei sind die Angreifer oder die Auftraggeber der Angriffe nicht nur am schnellen Geld interessiert.
14. März 2017

Die Oscar-Panne – und was wir daraus lernen sollten

Als der Oscar für den besten Film vor 33 Millionen Live-Zuschauern irrtümlich an «La La Land» vergeben wurde, konnte man die Peinlichkeit für alle Beteiligten im Raum förmlich fühlen. Gemäss den Verantwortlichen der Firma PricewaterhouseCooper (PwC), zuständig für die Stimmauszählung sowie grösstmögliche Geheimhaltung und Genauigkeit der Ergebnisse, gibt es eine […]
1. März 2017

Der ewige Streit: “Wer hat was wann wem gesagt”

Sie ist die Mutter aller Streitfragen: “Wer hat wann was wem gesagt?”. Oftmals entscheiden dann entsprechende Nachweise bei einem Konflikt über Sieg oder Niederlage. Zahlen, Daten, Fakten zählen! Um diese Herausforderung zu meistern, haben Millionen von Nutzern weltweit ihre E-Mail-Ordner zu Nachweiswaffen aufgerüstet um jederzeit die Joker-Karte ziehen zu können. […]