RMail Erfolgsbericht – FACTS-Verlag – Test- und Wirtschaftsmagazin

FACTS-Verlag

Test- und Wirtschaftsmagazin

"Mit RMail sehen wir uns auf der sicheren Seiten und haben auch im Hinblick auf den Datenschutz unsere vertrauliche digitale Kommunikation DSGVO-konform aufgestellt."

Sarah Bartel - Ressortleitung Media

Projekt
Einführung einer sicheren E-Mail-Lösung für eine sichere und vertrauliche digitale Kommunikation.

Lösung
RMail-Lösung bestehend aus datenschutzkonformer Verschlüsselung inkl. Zustellungsnachweis.

Nutzen / Vorteile

  • Einfache und unkomplizierte Handhabung direkt aus dem bestehenden E-Mail-Programm
  • Einhaltung von Datenschutzvorgaben beim Versand von vertraulichen Daten
  • Zustellungsnachweis als Empfangsquittung
  • Versand von großen Dateianhängen

 

Über FACTS



Das Test- und Wirtschaftsmagazin FACTS bietet seit 25 Jahren einen Mix aus Informationen und Hintergrundberichten rund um Bürokommunikation, Büroorganisation und Büroeinrichtung. Mit Einzel- und Vergleichstests hebt sich die Zeitschrift von anderen ab und unterstützt die Leserinnen und Leser dabei, Werkzeuge des täglichen Büroalltags beurteilen zu können und richtige Investitionsentscheidungen zu treffen.

IT-Entscheider, Geschäftsführer gehobener mittelständischer Unternehmen, Einkäufer von Global Playern und Branchenentscheider setzen bei ihrer Investitionsentscheidung auf FACTS.
 
 
 
 

Die Geschichte



Durch die Durchführung eines Produkttestes konnte FACTS bereits vor der Einführung der Softwarelösung im eigenen Unternehmen einen ersten Einblick über die einfache, sichere und unkomplizierte und vor allem selbsterklärende Bedienung von RMail erhalten.

RMail integrierte sich nahtlos in das bestehende Outlook-Programm von FACTS, die Installation selbst nahm nur wenige Minuten Zeit in Anspruch.

Während der Testphase überzeugte - vor allem neben der sicheren und nachweisbaren Übertragung der Daten - die vielen ergänzenden Features wie z. B. der Versand von großen Dateien und das Hinzufügen von privaten Notizzetteln von RMail so, dass FACTS sich im Hinblick auf die endgültige Einführung der EU-Datenschutzgrundverordnung und dem damit verbundenen erforderlichen Schutz bei der Verarbeitung von personenbezogener Daten dazu entschloss, RMail weiterhin für ihre digitale Kommunikation zu nutzen.
 
 

Erste Erfahrungen



FACTS nutzt RMail vor allem für den Versand von Dokumenten, die vertraulich behandelt werden müssen und somit eigentlich nicht per E-Mail versandt werden sollten. Dazu gehören unter anderem der Versand von Lohnabrechnungen, doch auch Auftragsbestätigungen und Verträge an Kunden sowie die Kommunikation mit Geschäftspartnern.

Bei dieser Kommunikation legt FACTS einen besondern Wert auf die sichere und vor allem rechtskonforme Verschlüsselung der Daten sowie auf den Erhalt eine Zustellbestätigung als Nachweis, welcher im Streitfall vor Gericht eine hohe Beweiskraft hat. Somit ist sichergestellt, dass alle E-Mails mit personenbezogenen Daten den Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung entsprechen. Die Möglichkeit des verschlüsselten Antwortens von Kommunikationspartnern sorgt für zusätzliche Sicherheit.
 
 
 
 

Zusammenarbeit und Rollout



Die Einführung von RMail bei FACTS wurde von Frama Deutschland GmbH innerhalb kürzester Zeit abgeschlossen.

Bei anfallenden Fragen stand ein direkter Ansprechpartner bereit, der FACTS jederzeit und unbürokratisch unterstützt hat. Nennenswerte Schwierigkeiten oder Probleme traten nicht auf.
 
 

Das Urteil



FACTS schätzt RMail sehr und möchte den Dienst nicht mehr missen. Die einfache und unkomplizierte Handhabung überzeugte auf ganzer Linie. Mit dem Support durch Frama ist FACTS vollkommen zufrieden. Aufgrund der reibungslosen Funktion wurde dieser nach Einführung der Lösung jedoch so gut wie gar nicht benötigt.
 
 

Kontaktangaben FACTS


FACTS Verlag GmbH
Theodor-Althoff-Straße 45
45133 Essen

Tel. 0201 87126800
www.factsverlag.de
 
Kontakt