parallax background

Tag des Nickerchens am Arbeitsplatz

Mann im Anzug, welcher mit dem Finger auf eine Grafik zeigt. In der Mitte dieser Grafik befindet sich ein Schloss. Dieses Bild symbolisiert die Thematik DSGVO Compliance & Verschlüsselung.
DSGVO Compliance & Verschlüsselung
26. Februar 2020
Schloss mit einem Kabel
Erkentnisse aus Verschlüsselungsleck von Crypto AG
11. März 2020
 
„Wer schläft – kündigt nicht.“ Und hat Einiges den anderen voraus! Das kurze Wegdriften am Arbeitsplatz unterstützt anschließend die Konzentration und führt zu mehr Leistungsfähigkeit: Wir machen weniger Fehler. Die Herausforderung: Spätestens nach 20 Minuten sollten wir wieder aus den Träumen zurück sein.

Doch irgendwie hat das kurze Abnicken nicht den besten Ruf. Warum eigentlich? Warum traut sich niemand an die „20-Minuten-Siesta“? Müssen jeden Tag nach der Mittagspause Millionen von Mitarbeitern erfolglos gegen die Energieineffizienz im Gehirn (die Energie wird gerade vom Verdauungstrakt beansprucht) ankämpfen? Doch das ist aussichtslos. Gegen das umgangssprachlich so liebevoll titulierte Suppenkoma ist man machtlos. Man könnte auch versuchen, ein Seil vor sich herzuschieben…

Erfahrende Trainer wissen: Die Stunde nach der Mittagspause könnte man auch weglassen, ähnlich dem Unterricht in der 9. Klasse, denn die Unterrichtsteilnehmer haben andere Prioritäten…. Warum machen wir nicht endlich „20-Minuten-Siesta“?

Der Gesundheitsaspekt des Mittagsschlafs

Nehmen wir den 09.03.2020 (Power Nap Day 2020) als Anlass, mehr über die Vorteile des Power-Nap zu diskutieren. Neben den wirtschaftlichen Vorteilen gibt noch den Gesundheitsaspekt:

Ein paar Minuten Schlaf zu Mittag steigern aber nicht nur die Leistungsfähigkeit, sondern senken auch das Risiko, einen Herzinfarkt zu erleiden. Einer griechischen Studie mit 23.500 Probanden zufolge senkt der Mittagsschlaf das Herzinfarktrisiko um 37 Prozent (Quelle: Wikipedia ).

In diesem Sinne: Angenehme Ruhe! Bitte mich erst in 17 Minuten wecken (die ersten drei Minuten haben Sie für das Lesen des Textes gebraucht….)!

 
Volker Sommerfeld
Volker Sommerfeld
Product Manager eServices and Head of Marketing Services, creator of unique links and flows between physical and digital worlds. Passionate about nature, photography, music and mountain bikes.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.